Ratgeber

 

Die Immobilie in der Scheidung

Bei einer Trennung oder Scheidung gerät die Welt aus den Fugen, Wünsche und Träume zerplatzen und nicht selten herrscht ein Rosenkrieg. Jeder Partner nimmt seine Zukunft für sich allein in die Hand, und es stellt sich die Frage: Was wird aus der Immobilie? Wer bleibt, wer geht? Übertragen, verkaufen oder vermieten? Wichtig ist nun, einen kühlen Kopf zu bewahren und die richtige Lösung zu finden, ohne dass Emotionen das Ergebnis bestimmen.
In unserem Ratgeber „Immobilie in der Scheidung“ erklären wir Ihnen, welche Fragen nun wichtig sind und was zu beachten ist. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten rund um die Übertragung, Vermietung und den Verkauf Ihrer Immobilie vor und erklären Ihnen beispielsweise auch, was mit laufenden Darlehen passiert. Dieses Wissen hilft Ihnen, Ihre Zukunft mit klarem Blick zu planen und abzusichern.

Dieses Expertenwissen finden Sie in unserem Ratgeber „Immobilie in der Scheidung“

  • Gütertrennung oder Zugewinngemeinschaft?
  • Was ist bei der Eigentumsübertragung zu beachten.
  • Realteilung, was bedeutet das?
  • Wann kommt es zur Teilungsversteigerung?
  • Verkauf oder die Vermietung – ist das ein möglicher Weg?

 

Marion Müller-Platz
Immobilien GmbH & Co. KG

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

02434 24442
Kontakt Kontakt